Muss ich die Gebühren der Inkasso Firma bezahlen?

Ich habe eine Rechnung von einem Inkasso Unternehmen erhalten, auf der hohe zusätzliche Kosten verlangt werden. Muss ich das bezahlen?

Die Antwort im Detail

Informationen rund um das Thema Inkassogebühren

Grundsätzlich musst du zu dem Zeitpunkt bezahlen, der vereinbart wurde. Von deinem Vertragspartner darf auch erst dann die Zahlung gefordert werden. Ab diesem Zeitpunkt kann jedoch grundsätzlich auch schon eine Inkasso-Firma beauftragt werden. Meist geschieht dies aber erst, wenn schon einmal gemahnt wurde.

Achtung: eine Mahnung ist eigentlich nicht nötig, wenn du zum vereinbarten Termin nicht bezahlt hast, dürfte rein theoretisch schon betrieben werden!

Laut Gesetz sind ab Verzug (ab dann, wann du zahlen musst) 5% Zins zusätzlich geschuldet, ausser ihr hättet einen höheren Verzugszins vereinbart. Gleich verhält es sich mit Mahngebühren oder Mahnspesen: diese sind nur geschuldet, wenn du sie z.B. in AGB akzeptiert hast und dort auch die Höhe festgelegt ist. Werden ohne Vereinbarung mehr Verzugskosten als mit den 5%-Zinsen abgedeckt sind verlangt, muss der Gläubiger (der von dir das Geld verlangt) nachweisen, wie diese Kosten zustande kommen. Das ist oftmals zu schwierig. Auch dürfen hier die Kosten von Inkasso-Unternehmen nicht hinzugezählt werden.

Weitere Fantasiekosten wie "Rechtsberatungskosten", "Kundenkosten" etc dürfen nicht in Rechnung gestellt werden. Wurdest du hingegen zu Recht betrieben und es sind dadurch Betreibungskosten entstanden, dürfen diese auch von der Inkasso-Firnma verlangt werden. Wichtig ist: Sich nicht einschüchtern lassen, denn das ist die Taktik der Inkasso-Firmen. Lass dich nicht unter Druck setzen und lass die Rechnung von einem Profi anschauen, bevor du bezahlst, auch wenn dir mit einer Betreibung gedroht wird.

Du kannst dir hier von einem Profi Unterstützung holen, wenn du eine Rechtschutzversicherung von MyRight hast, und hier, wenn du noch keine hast. Beides innert 4 Stunden. Möchtest du in Zukunft solche und viele weitere Unsicherheiten schnell mit einem Profi klären, dann kannst du dich hier absichern.