Ungewollten Internet-Vertrag anfechten

Hast du unwissentlich mit einem unseriösen Anbieter im Internet einen Vertrag abgeschlossen? Unsere Briefvorlage hilft dir diesen anzufechten.

Die Antwort im Detail

Immer wieder gibt es Meldungen über sogenannte "Internet-Abzocker": unseriöse Anbieter, die im Internet unter falschem Vorwand Waren und Dienstleistungen anbieten. Die Opfer erhalten eine Rechnung über ein online abgeschlossenes Abonnement, obwohl sie keines abgeschlossen haben – oder zumindest nicht bewusst. Damit du dich gegen solche Verträge wehren kannst, haben wir einen Musterbrief erstellt.

Wichtige Dokumente
Vorlage Kündigung Internetvertrag