Du liebäugelst mit einem Schrebergarten?

In der Regel werden Schrebergärten verpachtet und dafür musst du einen Vertrag abschliessen.

Die Antwort im Detail

Die Erfüllung deines Wunschs nach einem Schrebergarten steht kurz bevor?

Myright erklärt dir, auf was du beim Erstellen des Vertrags für deinen Schrebergarten achten musst.

Ein Familien- oder Schrebergarten nutzt du in der Regel für dich selbst und zu deiner Erholung. Deshalb gelten die Bedingungen, die auch für die Miete einer Wohnung gelten. Das heisst aber auch, dass ein Schrebergartenvertrag ein etwas umfangreicherer Vertrag ist und du einiges beachten musst:

  • Du darfst zum Beispiel nicht alle Pflanzen anbauen, nach denen dir der Sinn steht. Bestimmte Höhen dürfen für Pflanzen nicht überschritten werden.
  • Das Halten von Kleintieren ist oft verboten, es sei denn es gibt in der Schrebergartenanlage dafür vorgesehene Kleintierareale.
  • Du musst auf deine Nachbarschaft Rücksicht nehmen und die Ruhezeiten beachten.
  • Als Kleingärtner musst du den Garten bewirtschaften, das heisst regelmässig jäten und die Wege vor deiner Parzelle sauber halten.
  • Je nach Vertrag und Bedarf musst du eine Mindestanzahl an Stunden gemeinnütziger Arbeit leisten (z. B. zur Instandhaltung der gemeinschaftlichen Einrichtungen).
  • Ein gelegentliches Übernachten im Garten ist meist gestattet, aber das Gartenhaus darf keinen dauerhaften Wohncharakter haben.
  • Wasser- und Stromanschlüsse sind erlaubt und in bestehenden Schrebergärten meist schon installiert. Gas- und Kanalisationsanschlüsse (inklusive Toilette und Sickergruben) gehören in der Regel nicht zur Ausstattung. Deshalb gibt es in den Gartenarealen der privaten Vereine meist Gemeinschaftstoiletten.
  • Satellitenschüsseln und Telefonanschlüsse sind oft ebenfalls verboten.
  • Beim Bau eines Gartenhauses musst du eine vertraglich festgehaltene Maximalgrösse einhalten und die behördlichen wie auch vertraglichen Baubestimmungen beachten.

Neben diesen Regeln enthält der Pachtvertrag weitere Elemente wie die Kosten für die Miete samt Nebenkosten, die Mietdauer, die Kündigungsmöglichkeiten und Kündigungsfristen etc. Unsere Vertragsvorlage für einen Kleingartenpachtvertrag verschafft dir einen Überblick.

Wichtige Dokumente
Vorlage Kleingartenpachtvertrag