Vertrag zur Gründung einer stillen Gesellschaft

Du möchtest eine stille Gesellschaft gründen? Unsere Vertragsvorlage hilft dir weiter.

Die Antwort im Detail

Du möchtest eine stille Gesellschaft gründen?

Was ist überhaupt eine stille Gesellschaft?

Die stille Gesellschaft ist eine einfache Gesellschaft, die nach aussen hin nicht erkennbar ist. 

Was ist eine einfache Gesellschaft?

Eine einfache Gesellschaft ist die vertragsmässige Verbindung mindestens zweier Personen zur Erreichung eines gemeinsamen Zwecks mit gemeinsamen Mitteln oder Kräften. Sprich: Immer, wenn keine andere Gesellschaft gegründet wird, um eine gemeinsames Ziel zu erreichen, bei dem jeder oder jeder etwas dazu beiträgt, entsteht eine einfache Gesellschaft. Oft passiert das, ohne dass es den Beteiligten bewusst ist. Du kaufst mit deiner Freundin zusammen ein Auto, um durch Europa zu reisen? Schon bildet ihr eine einfache Gesellschaft. Siehe hierzu auch unseren Artikel zur einfachen Gesellschaft

Worin liegen die weiteren Unterschiede der stillen zur einfachen Gesellschaft?

Bei der stillen Gesellschaft ist ein/e Gesellschafter/-in  die oder der Hauptgesellschafter/-in, die/der gegen aussen in Erscheinung tritt und z. B. eine Einzelunternehmung führt. Dass sie oder er einen weiteren Zweck gemeinsam mit der oder dem anderen Beteiligten der stillen Gesellschaft verfolgt, ist nach aussen nicht erkennbar. Daher gehen Beteiligungen der/des stillen Gesellschafters/-in direkt ins Vermögen der/des Hauptgesellschafters/-in, und nicht in das Gesellschaftsvermögen der stillen Gesellschaft. 
Die/der stille Gesellschafter/-in haftet nicht für Gesellschaftsverbindlichkeiten.     

Wann macht eine einfache Gesellschaft Sinn?

Dies macht einerseits Sinn, wenn die/der stille Gesellschafter/-in nicht in Erscheinung treten möchte oder die Hauptgesellschaft (im obigen Beispiel die Einzelunternehmung) gegen aussen hin unverändert bleiben möchte und keine zusätzlichen Gesellschafter/-innen beteiligen möchte. Zudem kann wie erwähnt der/die stille Gesellschafter/-in nicht für Schulden der stillen Gesellschaft haftbar gemacht werden. 

Weitere Details dieser Gesellschaftsform sowie ein Mustervertrag zur Gründung einer solchen stellen wir dir unten zur Verfügung. 

Wichtige Dokumente
Vorlage Vertrag Stille Gesellschaft