Änderungskündigung durch Arbeitgeberin oder Arbeitgeber

Was ist eine Änderungskündigung und was musst du beachten?

Die Antwort im Detail

Wenn sich eine Stelle oder Funktion grundlegend verändert, ist eine Änderungskündigung notwendig.

Was ist eine Änderungskündigung?

Eine Änderungskündigung ist eine Kündigung des Arbeitsvertrags. Gleichzeitig bietest du deiner Mitarbeitern bzw. deinem Mitarbeiter einen abgeänderten Arbeitsvertrag an, der nach Ablauf der Kündigungsfrist des alten Arbeitsvertrags gilt. 

Wer macht die Änderungskündigung?

Die Änderungskündigung geht in der Regel von Arbeitgebenden aus. 

Was passiert nach einer Änderungskündigung?

Deine Mitarbeiterin bzw. dein Mitarbeiter kann den neuen Vertrag annehmen und die Stelle behalten oder sie nach Ablauf der Kündigungsfrist beenden. 
Deshalb gibt es zwei Szenarien:
1. Deine Mitarbeiterin bzw. dein Mitarbeiter nimmt die Vertragsänderung vorbehaltlos an und das Arbeitsverhältnis wird mit den geänderten Bedingungen weitergeführt. 
2. Deine Mitarbeiterin bzw. dein Mitarbeiter lehnt die geänderten Arbeitsbedingungen ab. In diesem Fall hat die Änderungskündigung die tatsächliche Beendigung des Arbeitverhältnisses zur Folge, d. h. der bisherige Arbeitsvertrag endet mit dem Ablauf der Kündigungsfrist.

Muss ich gewisse Formvorschriften für die Änderungskündigung einhalten?

Die Änderungskündigung bedarf keiner besonderen Form (d. h. sie kann auch mündlich erfolgen), ausser der Arbeitsvertrag sieht ausdrücklich die schriftliche Form vor. Dann ist die Änderungskündigung nur gültig, wenn sie schriftlich erfolgt ist. Deine Mitarbeiterin bzw. dein Mitarbeiter kann immer eine Begründung verlangen. Wichtig: Auch bei der Änderungskündigung solltest du unbedingt die ordentliche Kündigungsfrist beachten.

Unsere Vorlage hilft dir, wenn du eine Änderungskündigung aussprechen musst.

Diese Rechtstipps könnten dich auch interessieren:
- Freistellung des Arbeitnehmers
- Ordentliche Kündigung durch den Arbeitgeber
- Fristlose Kündigung durch den Arbeitgeber

Wichtige Dokumente
Vorlage Änderungskündigung