Brauchst du Informationen zum Schuldenerlass oder zur Schuldenanerkennung?

Du hast jemandem Geld geliehen, nun möchtest du auf einen Teilbetrag des Geldes verzichten oder die Restschuld schriftlich festhalten?

Die Antwort im Detail

Möglichkeiten Schulden zu erlassen oder anzuerkennen

Nachdem du jemandem Geld ausgeliehen hast, möchtest du jetzt gegenüber dieser Person auf einen Teilbetrag des Geldes verzichten? Oder du willst, dass die Restschuld in einem schrifltichen Dokument festgehalten wird? Beides ist möglich. 

Im ersten Fall unterschreiben sowohl du als auch die/der, dem du das Geld geliehen hast, einen sogenannten Erlassvertrag. Im zweiten Fall hält diejenige/derjenige, dem du das Geld geliehen hast in einem Dokument schriftlich fest, wie viel Geld sie oder er dir noch schuldet (Schuldanerkennung).

Wir haben für dich Mustervorlagen erstellt, die dir bei der Erstellung eines Erlassvertrages oder einer Schuldanerkennung helfen.

Wichtige Dokumente
Mustervorlagen Schuldenerlass
Mustervorlage Schuldanerkennung Ratenzahlungsvereinbarung