Verwarnung wegen Schlechterfüllung

Einer deiner Mitarbeitenden verletzt seine Sorgfaltspflicht?

Die Antwort im Detail

In diesem Fall liegt eine Schlechterfüllung des Arbeitsvertrages vor. Darunter versteht man zu langsames Arbeiten sowie auch das unsorgfältige Behandeln von Produktionsmitteln und Material zu verstehen. In einem ersten Schritt solltest du den Mitarbeiter schriftlich verwarnen: Dabei hilft dir unsere Vorlage.

Wichtige Dokumente
Vorlage_Verwarnung_Schlechterfüllung