Anbieten der Arbeitskraft bei Annahmeverzug des Arbeitgebers

Du kannst deine vertragliche Arbeit nicht ausführen?

Die Antwort im Detail

Dafür gibt es verschiedene Gründe. Liegen diese in der sogenannten Risikosphäre des Arbeitgebers, sind die Gründe dem Arbeitgeber zuzurechnen. Damit du deinen Lohn in einem solchen Fall trotzdem bekommst, solltest du deinem Arbeitgeber einen Brief in Form unserer Mustervorlage zukommen lassen.

Wichtige Dokumente
Vorlage_Anbieten_Arbeitskraft_Annahmeverzug_Arbeitgeber