Kündigung durch den Ehegatten oder Lebenspartner bei Tod des Mieters

Beim Tod des Mitmieters wird der Mietvertrag mit dir fortgesetzt. Möchtest du die Wohnung kündigen, findest du hier ein Vorlage.

Die Antwort im Detail

Mit dem Tod des Mieters ist das Mietverhältnis nicht automatisch beendet. Leben neben dem verstorbenen Mieter ihm nahe stehende Personen wie Ehegatten, Lebenspartner, Kinder oder andere Familienangehörige im gemeinsamen Haushalt, wird das Mietverhältnis mit diesen fortgesetzt. Die gesetzlichen Erben des Mieters können im Normalfall einen Tag nach dem Todestag des Mieters mit der gesetzlichen Frist auf den nächsten gesetzlichen Termin kündigen. Für eine gültige Kündigung müssen im Normalfall alle Erben gemeinsam handeln. Unser Musterbrief hilft dir in diesem Fall weiter.

Wichtige Dokumente
Vorlage_Auflösung des Mietverhältnisses bei Tod des Mieters
allgemeiner rechtlicher Hinweis zum Thema Wohnungskündigung